Samsung Galaxy Unpacked am Februar 20 konnte zeigen faltbares smartphone neben der neuen Galaxy-Modell

0
15

Samsung hat bestätigt, es zeigt seine neueste Flaggschiff-smartphone-Modell in einem Galaxy Unpacked event am 20. Februar, eine, die potenziell die Funktion, eine Kommerzialisierte version des faltbaren smartphone-Konzept, zeigte es im November.


Samsungs teaser-Bild für die Galaxy-Unpacked-event

Bestätigt auf Twitter, Samsung rät den Galaxy Unpacked event findet am 20. Februar. Der tweet enthält eine animation mit der Nummer 10, der stark darauf hindeutet, das nächste Modell wird es zeigen, wird das Galaxy S10, die Fortführung des Unternehmens Nummerierung trend.

Die animation wird auch umfasst vor allem eine schwarze Linie in der Mitte, die möglicherweise ein Hinweis auf deren zwei Bildschirmen, oder einige element der Faltung. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass das Unternehmen, könnte ein genauerer Blick auf seine laufende Projekt zur Erstellung einer faltbaren smartphone.

Herzlich willkommen zur nächsten generation. Galaxy Unpacked 20. Februar 2019. #SamsungEvent pic.twitter.com/M1Gh0F9Fs5

— Samsung Mobile (@SamsungMobile) 10. Januar 2019

Samsung hat bisher gezeigt, ein proof-of-concept device mit klappbarem display, showing off während seiner Entwickler-Konferenz im November die Inifinity Flex-Display-Prototyp. Insbesondere die demonstration war kurz, nahm Platz auf der Bühne, und die Längen, die ergriffen wurden, um zu verbergen das Allgemeine Aussehen der hardware, während es noch in der Entwicklung.

Laut Quellen des Wall Street Journal, Samsung wird nutzen Sie die Gelegenheit, zu zeigen, eine voll-funktionale Faltbarer Bildschirm-Gerät. Während es gezeigt wird, ist es unklar, ob es offenbart werden wird, in jedem detail als bei der developer-Konferenz, und wenn die Teilnehmer wird in der Lage sein, einen genaueren Blick, wie typisch bei Samsung-Produkt startet.

Quellen raten Samsung zeigt off das Gerät in Frage zu business-Partnern hinter verschlossenen Türen auf der CES in dieser Woche.


Samsung-Infinity Flex-Display-Prototyp

Obwohl Angaben über die faltbare smartphone bleiben weitgehend unbekannt, abgesehen von der Haupt-display-Funktion, es scheint der name des Geräts könnte bereits bekannt sein. Quellen sagen, der name ist noch nicht entschieden, mit drei Möglichkeiten die “Falte,” Galaxie “Falten” und das “Galaxy F”, mit allen drei folgenden ähnliche Gedankengänge.

Ein April-release für das faltbare smartphone hat auch angekündigt worden, obwohl wieder keine endgültige Entscheidung über Ihre Verfügbarkeit. Frühere Berichte vorgeschlagen, das klappbare Gerät eingeführt werden konnte, im März, neben Samsung ist die jährliche Flaggschiff-Gerät aktualisieren.

Auch bei der Veranstaltung,, Samsung erwartet, zu bieten, ein bedeutendes upgrade in die Galaxy S10, zum zehnjährigen Jubiläum. Größere Bildschirme und mehr Kameras bestückte für die Aufnahme, mit drei Varianten, die erwartet, dass Schiff im März, während eine vierte 5G-ausgestattete Modell wird später kommen in die Feder.

Samsung ‘ s neue startet, sind wichtig für die Unternehmen, die vor kurzem aufgedeckt hatte es verpasst, Gewinn-Erwartungen für den Urlaub Quartal durch eine erhebliche Marge, und war auf die Ergebnisse aus den zwei vorangegangenen Quartalen. Der Umsatz ist nach unten fast 11 Prozent Jahr-auf-Jahr, während dem Stillstand der smartphone-Markt ist, verursacht seine eigenen Probleme.

Samsung fand sich die Warnung vor der schrecklichen Ergebnis kurz nach einer ähnlichen Ankündigung von Apple empfohlen, die erwartet wurde ein Umsatz von $84 Milliarden, statt der $89 Milliarden auf $93 Milliarden schlug er in den Leitlinien für das Quartal.