iPhone-verbunden mit Kleidung, die überwachen könnte Ihre Gesundheit wird erforscht von Apple

0
8

Sollte Apple Erfindung kommen um zu gehen, Ihre Kleidung könnte, halten Registerkarten auf Ihre Gesundheit und die Kommunikation Brücke zwischen allen Apple-Geräten, die Sie tragen auf Ihre person.


Handschuhe, die Arbeit mit touchscreens —eine primitive Verwendung von leitfähigen Textilien

Menschen, die um mehrere Geräte auf einer täglichen basis, manchmal verbinden Sie die Einzelteile zusammen, aber während drahtlose verbindungen wie Bluetooth verwendet werden könnten, eine körperliche Verbindung konnte gewährleistet werden. Dies könnte gelöst werden, mit physischen Kabel die Verbindung herzustellen, aber dies kann unordentlich für einige Menschen, als Sie es verlassen konnte Verdrahtung ist nicht in Sicht.

Ausreichend in der Lage sich zu verstecken die Verkabelung könnte auch dazu führen, die Aussicht auf neue smart-Kleidung-designs, die diejenigen, die nicht brauchen, um zu decken ein Kabel als Teil einer Naht oder zusätzliche Löcher zu ermöglichen, die Kabel zu passieren. Es besteht auch die Möglichkeit, die Kleidung zu einem Gerät, mit eingebetteten Komponenten wie Gesundheit überwacht und anzeigen, die nicht offensichtlich verbunden mit anderen Elementen.

Es ist auch relativ schwierig zu integrieren elektrische Komponenten in Gewebe-basierte Artikel, durch sein flexibel und hart für die Montage von starren Strukturen zu sicher.

Zu einem Punkt, der Einsatz von elektrisch-kompatiblen Geweben ist bereits im Einsatz, aber hauptsächlich in form von Handschuhen, arbeiten mit touchscreens. Apple glaubt, dass das Konzept gehen kann, viel weiter als heute.

Eine Patentanmeldung von Apple veröffentlicht von der United States Patent and Trademark Office am Donnerstag mit dem Titel “Stoff mit Eingebetteten Elektrischen Komponenten, die” versucht, um das problem zu umgehen, indem Sie beschreiben, wie Gewebe-basierte Elemente erstellt werden könnte, mit dem Stoff selbst wird die Verbindungsmethode.


Apple ‘ s patent Bild zeigt einen leitfähigen Garn wird ausgesetzt und mit einer Komponente

Der Kern der Idee liegt bei dem Stoff, es ist verwoben mit leitfähigen und isolierenden Garnen. Die leitfähigen Garne befinden sich in den inneren Schichten des Weben, während die isolierenden Garne an der Außenseite verhindert jeden unnötigen Kontakt mit dem leitfähigen Versionen.

Die leitfähigen Garne dienen, um eine Verbindung zwischen mehreren Punkten auf ein Stück Stoff, und können ausgeführt werden, in bestimmten Leiterbahnen in den Stoff der Schöpfung. Zum aktivieren der Elemente auf Durchgang elektrischer Signale durch das leitfähige Garn, es ausgesetzt sein kann, die an bestimmten Punkten durch das einbringen des Garns in eine Obere oder untere Schicht für Teile der Weberei Prozess, begraben, bevor es zurück in die Mitte.

Das Ergebnis ist für die Erstellung von einem Stoff, der wirkt wie jede andere, aber mit der “Verdrahtung” eingebaut, um eine Ebene, wo es nicht nachweisbar ist.

Diese freiliegenden Elemente können verwendet werden, mit einem zwischenträger (interposer), die wiederum ist mit anderen traditionellen elektronischen Komponenten, einschließlich sensoren, Kontakte und Ausgabe-Geräte. Da die interposer werden könnte, einen flexiblen gedruckten Schaltkreis-Substrat, und hätte “serpentine Armen” zu helfen, pflegen verbindungen mit anderen Bauteilen, dies wäre ein geeigneter Befestigungspunkt für die andere hardware.


Ein Konzept eines flexiblen zwischenträger (interposer) mit “serpentine Arme”

Während Apple übernimmt file-zahlreiche Patente und Anwendungen, die auf einer wöchentlichen basis, Sie sollten als Hinweise auf Bereiche von apples Interesse, und nicht eine Garantie, dass das Unternehmen die Einbindung der Konzepte in zukünftige Apple-Produkte.

Apple könnte die vorgeschlagene Technik eine Reihe von Möglichkeiten, wie der Herstellung von Kleidung, das in Verbindung mit seinen Produkten, wie ein Stirnband mit Gesundheits-tracking-sensoren, oder ein Hut, der in der Lage Abspielen von Musik über eingebaute Kopfhörer. Die Anwendung schlägt auch die Verwendung von displays und LEDs, die dazu führen könnten, und der Benutzer wird vorgestellt mit Informationen, die ohne zu schauen auf Ihren mobilen Geräten.

Das gewebte leitfähige Garn Konzept könnte auch dazu verwendet werden in der Herstellung, als eine Möglichkeit der Verbindung zusammen-Komponenten, die in ein flexibles Gerät, wie ein Klapp-smartphone. Apple untersucht hat, andere Wege für die Komponenten kommunizieren in Stoff-wie Medien, einschließlich ein patent erteilt, im Juli, die verwendet dehnbare und verformbare Elastomer-Substrate als eine form der platine.

Die Komponenten, die sich auch im Idealfall müssen Stoff-Elemente, oder zumindest lehnen diese Art von Richtung. Ein solches system könnte verwendet werden, mit flexiblen displays, ein weiterer Bereich, der apples Interesse, mit Apple, die zuvor die Prüfung der Verwendung von flexiblen OLEDs und investiert stark in die MicroLED-Technologie.

Es gibt auch die Möglichkeit, die Technologie zu erweitern, die Apple Watch, mit hat es für die bands. Apple hat geschaut, dass die Bänder Leuchten mit Leuchtstoffröhren, enthalten eine Kamera, mit zusätzlichen Indikatoren und andere Elemente, können alle Vorteile von fabric-basierten Verkabelung.